Bumsware - Fuckerware

Hilfsmittel und Sportartikel für Singles und Paare…
Sex-Toys Specials
Sex-Toys Specials

Tupperware : Mikrowelle geeignet ?

Hi!
Einer Kollege meinte, daß die sogennanten „Weichmacher“ im Kunststoff, die für die Biegsamkeit des Kunststoffes verantwortlich sind, bei der Benützung in einer Mikrowelle für die Gesundheit schädlich wären.
Stimmt es ?
Bzw. kann man ohne Bedenken Tupperware in der Mikrowelle benützen ?
Grüße
Tony

13 Antworten auf Tupperware : Mikrowelle geeignet ?

  • man kann nicht alle tuppersachen in die mikrowelle stellen. es gibt besonderes mikrowellengeschirr von tupper wie zb hier:http://www.tupperware.de/today/3037.htm oder hier:http://www.tupperware.de/today/3035.htm

  • Hallo,,
    zu aller erst in Tupperware Behältern ist kein Gesundheitsschädlicher weichmacher vorhanden .
    denn die Behälter haben ein Gesundheits Gütestempel ,
    ………Das heißt unbedenklich ,,,,,,,,
    Da Polyäthülen und Polyporol nicht zusammen mit Hitze Reagieren ist ein Küchschrank und Vorrastbehälter nicht Mirkrowellen geeignet .
    dafür gibt es in der Tat besondere behälter .
    Die sind dann Microwellenstrahlen Durchlässig und erhitzen das Lebensmittel ohne den Behälter zu schmelzen .
    Diese kann man in der Mikrowelle unbedenklich benutzen
    lg..sabine

  • Nein – Mikrowellen haben eine Wellenlänge , die mit Wasser
    reagiert,und nur dieses erhitzt ( grob erklärt )
    Verformt sich Kunststoff in der Mikro, dann entweder durch die Hitze des Essens , oder weil etwas Wasser drin ist.
    Die Weichmacher in Tupperware werden durch Mikrowelle nicht giftiger.
    im großen und Ganzen ist Tupperware einfach nur nicht Lebensmittel geeignet.
    Es sei denn , es ist dir egal immer etwas Weichmacher mitzuessen.
    Nimm einfach Glas oder Keramik – ist eh billiger und schöner.

  • Wie das mit den Weichmachern ist kann ich dir net sagen, aber das was dein Kollege meinte, klingt irgendwie logisch. Allerdings rat ich dir, lieber nur das extra Mikrowellengeschirr von Tupper in die Mirkro zu tun. Bei den ganzen anderen Tupperbehälter kann es schneller passieren, das sich was in den KST einbrennt, grad wenn das, was du erwärmen willst fettig ist. Da machst du dir nur die Behälter kaputt und da nützen dir auch die 30 Jahre Garantie für einen Umtausch nicht, weil das dann kein Materialfehler ist. Also wenn, dann entweder extra Mikrowellengeschirr oder gleich auf nem normalen Teller in die Mikrowelle.

  • Hallo
    Schau doch einfach mal auf http://www.tupperware.de nach da steht ob du deine Tupperwareprodukte in der Mikrowelle benutzen kannst.
    Lg Eva

  • Also, letztens erst, da hat der Mann einer Freundin von mir gemeint, er kann so ne Tupperschüssel in die Mikro tun. Diese Schüssel war dann ziemlich angeschmolzen. Ergo, würd ich des lassen, weil die Dinger tatsächlich auch kaputt gehn können!!!

  • Nun ja, die einen sagen ja – die anderen Nein.Die Schalen gehen zwar bei fachgerechter Anwendung nicht kaputt.Ich bin allerdings skeptisch – da ich mir nicht vorstellen kann das Plastikschalen bei dererlei Hitze keine schädlichen Dämpfe in die Speisen abgeben (wenn auch nur minimal und nur bei dauerhafter Anwendung erkennbar krankmachend..)
    Mikrowellenessen ist insgesammt schon ungesünder – da ihm ca.40% der Vitamine bei der Erwärmung aufgrund der Schnelligkeit des Erhitzt-werdens , abhanden kommen.
    Daher soll man Baby-Glässchen-Nahrung auch nicht dort erwärmen.
    Also dauerhaft würde ich in jedem Fall zu einer alternativen ErwärmunZubereitung raten..
    lg Nina

  • ich glaub schon!!!

  • hallo, das ist doch plaste

  • Hey also, so weit ich weiß ist nicht alles von Tupper Mikrowellen geeignet… Da es ja auch sachen gibt die garnicht erst in die Mikrowelle dürfen…
    Es gibt ja auch nur für die Mikrowelle geschier von Tupper…
    Währen dort also schädliche sachen drinne würde Tupper die sachen erst garnicht verkaufen!
    lg jacky

  • ich denk schon… wenn nicht stehts schlecht um mich xD

  • Bei TW gibt es Behälter die man in die Micro UND in den Backofen stellen kann
    Bei Unsicherheit frag einfach eine/n TW Berater/in deines Vertrauens 🙂

  • Die „normalen“ Tuppersachen , kann man nicht in die Mikrowelle geben.
    Ich bin der Meinung es gibt dafür extra Tupperware
    schau mal unter http://www.Tupperware.de

Liebeskugeln
Liebeskugeln und Lustkugeln
Werbung
Fragen & Antworten
Gleitmittel – Gleitgel