Bumsware - Fuckerware

Hilfsmittel und Sportartikel für Singles und Paare…
Sex-Toys Specials
Sex-Toys Specials

Werden bei Sexspielzeug Verkaufsveranstaltungen a la „Tupperware“ die Artikel auch gleich ausprobiert?

Bzw. gibt es in Sex-Shops auch Kabinen,um auf Aufblaspuppen einen Proberitt auszuführen?
Hintergrund oder Alternativ-Frage:Warum werden Sexspielzeuge ohne voherige Probe gekauft,bzw. innerhalb von 14 Tagen kaum umgetauscht?

9 Antworten auf Werden bei Sexspielzeug Verkaufsveranstaltungen a la „Tupperware“ die Artikel auch gleich ausprobiert?

  • Tupperware wird nicht ausprobiert, es wird vorgeführt.
    Ist doch auch in der von dir angesprochenen Branche viel interessanter.

  • wirfst mir vor ich sei einfach strukturiert, dabei kehre erst einmal vor deiner eigenen haustür, man!

  • Da fragst du noch.Würdest du etwas in der Richtung kaufen, was andere schon ausprobiert haben?
    Anne

  • Nein, gibt es nicht. Mangelnder Erfolg zB mit einem Vibrator liegt wohl auch weniger an dem Gerät, als an der Benutzerìn

  • nächste woche ist bei mir wieder ladyboypuppentag-bist eingeladen–ich denke schon aus hygienischen gründen ist das bissl kompliziert-ich möchte meine black mamba auch nicht küssen wenn ich wüßte andere waren da schon dran

  • Nun gebrauchtes Spielzeug ist schonmal von der Rücknahme ausgeschlossen. Zugegeben im Vergleich zu anderen Artikeln ist das System bei diesen Produkten etwas zu ungunsten des Verbrauchers ausgefallen, aber man kann auch wirklich nicht erwarten, dass ein Händler gebrauchte ***** zurücknimmt.

  • Sollte man einführen, gute Idee. Aber es wird bestimmt nach deutschen Bestimmungen nicht gehen!

  • Ausprobiert werden die Sachen nicht, man kann sie nur anfassen.

  • Ich oute mich mal als Besucherin einer Dildoparty und erzähle Dir, dass man die Dinger anfassen darf, brummen lassen darf und sich kaputt lachen darf, weil man sich fragt, warum etwas, das an einen bestimmten Ort soll, nicht aussieht, wie das, das dann dahin soll, sondern eher wie Raumschiffersatzteile.
    Den bestimmungsgemässen Gebrauch darfst Du nicht probieren, aber wer würde das auf einer solchen Veranstaltung auch wollen?
    Der Versandhandel kann hingegen nicht zusehen, was Du mit den bestellten Dingen machst, um festzustellen, ob sie Deine Bedürfnisse befriedigen. Der Umtausch setzt Originalverpackung voraus, ich könnte mir denken, dass die Schachteln zusätzliche Klebesiegel haben, die unversehrt sein müssen, um die Artikel umtauschen zu können. Alles andere wäre in Bezug auf die Hygiene mehr als bedenklich.
    LG

Liebeskugeln
Liebeskugeln und Lustkugeln
Werbung
Fragen & Antworten
Gleitmittel – Gleitgel